Back to Top

Über Uns

Über Uns – Die FREIWILLIGE FEUERWEHR WENNS

Wappen

Die Freiwillige Feuerwehr Wenns wurde im Jahre 1897 gegründet wurde. Unter der momentanen Leitung des Kommandanten HBI Norbert Reheis bewährte sich die Feuerwehr Wenns bereits bei unzähligen Einsätzen und zahlreiche Übungen sowie bei vielen Tätigkeiten. Die Feuerwehr Wenns steht somit seit über 119 Jahren, 365 Tage im Jahr und 24 Stunden täglich für die Bevölkerung der Wenner Gemeinde und umliegenden Gemeinden, im Einsatz. Der Aufgabenbereich der Feuerwehren ändert sich stetig. Seit dem letzten Jahrhundert gewinnen nunmehr technische Hilfeleistungen und andere neue Herausforderungen, neben der traditionellen Brandbekämpfung, an Wichtigkeit und Häufigkeit. Die Mannschaft der Freiwillige Feuerwehr Wenns steigt in den letzten Jahren ebenfalls stetig an. Mittlerweile zählt diese über 110 Mitglieder, welche sich aus 85 Aktiven, 13 Reservisten, 12 Jugend und 2 Ehrenmitgliedern zusammensetzt. Alle Mitglieder bilden sich laufend bei Schulungen, Wettbewerben, Übungen sowie bei Lehrveranstaltungen an der Landesfeuerwehrschule Tirol weiter. Im Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Wenns, welches sich auf rund 30 km2 und über 2100 Einwohner erstreckt, finden sich zahlreiche private und gewerbliche Gebäude, die mit verschiedenen Gefahren wie Gasanschlüssen, Photovoltaik u. a., verbunden sind. Zudem befindet sich auch die viel befahrene L16 Pitztaler Landesstraße sowie die L17 Piller Straße zwischen Wenns und Fließ in ihrem Einsatzgebiet. Die Feuerwehr Wenns zählt zu einer Non-Profit-Organisation, was somit bedeutet, dass alle Mitglieder freiwillig und unentgeltlich für die Sicherheit der Bevölkerung im Einsatz stehen.